Förderungen

Es gibt viele Gründe ein Haus oder eine Wohnung zu sanieren, den Wohnkomfort zu steigern, Energie einzusparen oder Barrieren zu reduzieren.

Die von uns hier aufgelisteten Kredite und Zuschüsse der KfW, BAFA und NRW.BANK sollen Sie auf Ihrem Weg Ihr Bauvorhaben zu realisieren, unterstützen.

 

KfW-Bankengruppe

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, auch kurz KfW genannt, ist eine auf Bundesebene unter der Aufsicht des Bundesministeriums für Finanzen agierende Bank. Sie vergibt Förderungen für verschiedene Projekte. Die Förderungen in den Bereichen Bauen, Wohnen und Energie reichen von „Altersgerecht Umbauen, über Energieeffizient Sanieren und Bauen bis hin zu Erneuerbare Energien“. Die Maßnahmen werden durch zinsgünstige Kredite und Zuschüsse unterstützt.

 

Hier erfahren Sie mehr.

 

Energieeffizient Sanieren – Kredit

  • Programmnummer 151 (KfW-Effizienzhaus)
  • Programmnummer 152 (Einzelmaßnahmen)

Energieeffizient Bauen – Kredit

  • Programmnummer 153 (KfW-Effizienzhaus)

Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss

  • Programmnummer 430 – Eigenkapital

Energieeffizient Sanieren – Baubegleitung

  • Programmnummer 431 – Zuschuss

Altersgerecht Umbauen

  • Programmnummer 159 – Kredit
  • Programmnummer 455 – Zuschuss

Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit

  • Programmnummer 167 –Ergänzungskredit

Zusatzinformationen zu KfW Effizienzhaus / Einzelmaßnahmen „Denkmal“ (Programm 151 / 152, 430)

 

BAFA

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, ist eine Bundesbehörde die vor allem in den Bereichen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie arbeitet. Sie vergibt, genau wie die KfW, in zahlreichen Bereichen und für verschiedene Projekte Förderungen.

 

Hier erfahren Sie mehr.

 

  • Förderung der Energieberatung vor Ort
  • Förderung von erneuerbaren Energien

 

NRW.BANK

Die NRW.BANK ist eine Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen. Sie ist Partner der Banken und Sparkassen. Sie vergibt in den Bereichen „Gründen und Wachsen“, „Wohnen und Leben“ und „Entwickeln und Schützen“ Förderungen.

 

Hier erfahren Sie mehr.

 

  • Programm Gebäudesanierung
  • Programm Bestandsförderung
  • Programm Denkmalförderung

 

 

Die Höhe der Zuschüsse können sich jederzeit ändern. Sie können auf den Internetseiten der KfW, BAFA und NRW.BANK eingesehen werden. Die Anträge zu den verschiedenen Fördermitteln (KfW und BAFA) können nur von einem zugelassenen Sachverständigen gestellt und bestätigt werden.

 

Kontakt Kaiser e.K.

  Telefon: 05251 – 698067

  Email: info@gebaeudediagnostik-info.de

  Web: www.gebaeudediagnostik-paderborn.de

Aktuelles

Alles aktuelle über uns, Tipps und Inspirationen findet Ihr auch auf unserer Facbook und Instagram Seite.

 

On Tour – Seminartermine 2018

06. September 2018 – Praxisseminar Luftdichtheit

11. / 12. Oktober 2018 – Bauwerksdiagnostik

23. / 24. Oktober 2018 – FLIB-Seminar

Seminartermine für 2018 sind online!

mehr erfahren…

Projekt: Umbau eines Bauernhauses